Druckumkehrventile

Druckumkehr-Hydraulikventile

Das einzigartige und bewährte Druckumkehr-Wegeventil von Lalmek Hydraulics erzeugt eine automatische Hin- und Herbewegung ohne elektrische Bauteile. Es ersetzt daher Endschalter und Druckwächter.

Das Ventil besitzt eine integrierte Druckbegrenzungsfunktion, die einen Überdruck im Hydrauliksystem verhindert. Die Ventilfunktion wird sanft umgeschaltet. Dadurch werden Druckstöße vermieden und die anderen Komponenten im Hydrauliksystem geschützt.

Bei Anwendungen mit langen Leitungen, bei denen es zu Druckverlusten kommt, gleicht das Ventil den Druckabfall aus, indem ein Teil des Öldurchflusses in den Ölbehälter geleitet wird. Auf diese Weise wird der gewünschte Betriebsdruck im gesamten System erreicht, bevor das Ventil die Ölrichtung umkehrt.

Das Wegeventil verfügt über einen Drehregler, mit dessen Hilfe gleichzeitig Umkehrdruck und Druckbegrenzung eingestellt werden. Dadurch sind weder Werkzeuge noch ein Manometer erforderlich. Es ist zudem mit einer manuellen Funktion ausgestattet, damit bei Bedarf die Ölrichtung umgekehrt werden kann.

Das Ventil ist in NG6- und NG10-Ausführung erhältlich.

Gängige Anwendungen sind Entmistungsanlagen, Festbrennstoffanlagen und Abfallverdichter. 

Als optionales Zubehör ist eine Funktion verfügbar, die das Ventil stets mit Hin- und Herbewegung startet, z.B. in einem Abfallverdichter.

 

Tryckvändande hydraulventiler eller hydrauliska riktningsventiler NG6 och NG10.

Druckumkehr-Wegeventil NG6. 

 

Beschreibung Daten
Lochbild: NG6, CETOP 03, ISO 4401, DIN 24340
Ventil: 4/2 Druckumkehrend
Durchfluss (Q): Für eine optimale Funktionsweise wird jedes Ventil an einen bestimmten Pumpendurchflussbereich von 0,5 bis 30 l/min angepasst.
Druckbereich: 40-250 bar (4-25 MPA)

Druckumkehr-Wegeventil NG10.

 

Beschreibung Daten
Lochbild: NG10, CETOP 05, ISO 4401, DIN 24340
Ventil: 4/2 Druckumkehrend
Durchfluss (Q): Für eine optimale Funktionsweise wird jedes Ventil an einen bestimmten Pumpendurchflussbereich von 5 bis 60 l/min angepasst.
Druckbereich: 40-250 bar (4-25 MPA)